Helmbundschule Neuenstadt

Einladung zum Tag der offenen Tür an der Helmbundschule

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler der 4. Grundschulklassen,

die Werkrealschule und Realschule Neuenstadt möchten sich Ihnen und Euch als weiterführende Schulen am Samstag, den 16. Februar 2019 vorstellen.

Wir laden Sie und Euch zu einem „Tag der offenen Tür“ herzlich ein und möchten neue Unterrichtsfächer, die dazugehörigen Fachräume und unsere Mensa zeigen.

Dazu treffen wir uns um 08.00 Uhr oder um 10.00 Uhr jeweils in der Aula der Helmbundschule und bitten, einen dieser beiden Termine einzuhalten.

Im Anschluss an die Führung findet eine Bewirtung in der Mensa durch die Klasse R10a statt.

Verhalten bei extrem schlechten Straßenverhältnissen und Busstreik

Bei Glatteis, starkem Schneefall und Hochwasser gilt für die Helmbundschule folgende Regelung:

1. Fahrschüler
Der Schulbesuch richtet sich nach dem Busverkehr. Falls die Teilorte vom Busbetrieb nicht angefahren werden (Wartezeit 30 Min.), findet für die betroffenen Schüler auch kein Unterricht statt.

Die Erziehungsberechtigten sind in diesem Fall nicht verpflichtet, die Schüler mit dem Privat-Pkw zur Schule zu bringen.

2. Schüler, die zu Fuß zur Schule gehen
Bei dieser Schülergruppe übernehmen die Eltern die Verantwortung und entscheiden in Zweifelsfällen zugunsten der Sicherheit.

Schriftliche Entschuldigungen sind nur auf Anforderung vorzulegen.

Sehen Sie bitte von telefonischen Nachfragen und Entschuldigungen bei der Schule ab, damit die Leitungen für die Abstimmung unter den Schulen und dem Busunternehmen frei sind.

Verhalten bei Busstreik
Ist der Busstreik rechtzeitig angekündigt (d.h. 1 Tag zuvor), so bitten wir die Eltern der Fahrschüler soweit möglich Fahrgemeinschaften zu organisieren. In jedem Fall sind fehlende Schüler zu entschuldigen.

Toller Sport und viele Emotionen – das Klaus-Kremsler Fußballturnier 2019!

In der gut besuchten Helmbundhalle sahen wir zwei Tage wieder tolle Spiele, viel Spannung und natürlich jede Menge Spaß!
Donnerstags waren die Klassen 5 – 8 an der Reihe und machten in jeder Klassenstufe den Sieger untereinander aus. Die Fans der jeweiligen Klassen feuerten dazu ihre Teams gehörig an. Viele schöne Tore konnten die Zuschauer dabei bestaunen! Weiterlesen…

Hier geht’s zur Bildergalerie des Klaus-Kremsler-Turniers 2019…

Vorlesewettbewerb 2018

Jedes Jahr beteiligt sich die Helmbundsschule am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Er zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, an dem sich jedes Jahr rund 600.000 Schüler beteiligen.

In einem spannenden Vorentscheid an der Schule wurden zunächst die Klassensieger bestimmt. Am 14. Dezember folgte der Schulentscheid, indem die Klassensieger nun gegeneinander antraten und hierfür sehr unterschiedliche Bücher ausgesucht hatten.

Alle vier Kandidaten überzeugten als gute Leser. Die Auswahl der Jury für einen Sieger war deshalb nicht einfach.

Luis aus der R6a überzeugte die Jury als Schulsieger der Helmbundschule. Für die nächste Entscheidung auf Kreisebene (im Januar / Februar nächsten Jahres) drücken wir Luis die Daumen.

Einladung zum Vortrag “Lesefähigkeit und Lesestörung”

Referent: Dr. Jürgen Rothenberger

am: 19.02.2019

um: 19.30 Uhr

Ort: Helmbundschule (Aula)

Aktuelles zur Entschuldigungspflicht

Aufgrund vereinzelter Nachfragen zur Schulbesuchsverordnung/Entschuldigungspflicht hat die Schulleitung ein Schreiben an alle Eltern herausgegeben. Diese Regelungen können hier nachgelesen werden.

Exkursion nach Dachau

Vom 19. bis 21. November 2018 verbrachten die 10. Klassen der Realschule jeweils zwei Tage auf einer Studienfahrt in Dachau. Dort erfuhren sie an der KZ-Gedenkstätte vieler über die Gefangenschaft der Häftlinge des KZs. Wo könnte man dies besser, als am Ort des Geschehens? Weiterlesen…

11. Ausbildungsmesse – Berufe im Blickpunkt

Am Samstag, 20.10.2018 fand die jährliche Ausbildungsmesse statt. Die Helmbundschule und das Eduard-Mörike-Gymnasium luden gemeinsam zum elften Male ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Werkrealschüler, Realschüler und Gymnasiasten jedes Jahr die Möglichkeit, sich bei Unternehmen und Organisationen aus der Region über Berufsbilder, Ausbildungs- und Studiengänge zu informieren, hilfreiche Denkanstöße für ihre berufliche Zukunft zu gewinnen und sogar erste Kontakte zu knüpfen. Weiterlesen…

Abschlussfeiern an der Helmbundschule

Die Helmbundschule verabschiedete dieses Schuljahr 170 stolze Absolventen. An zwei aufeinanderfolgenden Abenden gestalteten die Abschlussklassen der Werkrealschule und der Realschule jeweils ein feierliches Programm. Weiterlesen…

Bilder von der Abschlussfeier 2018 an der Realschule gibt’s hier!
Bilder von der Abschlussfeier 2018 an der Werkrealschule gibt’s hier!

Abschlussfahrt der Klasse W9a (2018)

Am Montag, dem 11.06.2018 startete unsere Busreise nach Tirol. Die Ankunft nach der fünfstündigen Fahrt brachte uns eine schöne Aussicht auf die österreichischen Berge, welche wir auch vom Hotel aus sehen konnten. Wenig später marschierten wir zu einem Supermarkt im Dorf nebenan. Nach einer angenehmen Nacht in den komfortablen Zimmern fuhren wir um zehn Uhr morgens in die sogenannte „Area 47“. Weiterlesen…

Klasse R7c – Schullandheim 2017/ 2018

Start in die Woche des Schullandheims
Am Montag traf sich die 7c der Realschule in Neuenstadt am Kocher um 8:30 Uhr vor dem Klassenzimmer, damit sie um 9:00 Uhr in das Schullandheim im Schwarzwald fahren konnte.
Um 8:30 Uhr trafen sich die Schüler der Klasse R7c, damit man die Regeln des Schullandheims noch einmal wiederholt und dass die erforderlichen Impfpässe und Krankenversicherungskarten eingesammelt werden konnten. Kurz darauf gingen wir zu den Bussen, um die Koffer und Taschen zu verladen. Gegen 9.00 Uhr stiegen wir in die Busse ein und fuhren los. Nach etwa eineinhalb Stunden machten wir zehn Minuten Rast und nach weiteren 90 Minuten kamen wir an der Jugendherberge an. Weiterlesen…

Tagesausflug zum 5. Heilbronner Neckarcup

Am 14. Mai 2018 stand für interessierte Schüler der Helmbundschule Neuenstadt ein Tagesausflug nach Heilbronn zum 5. Heilbronner Neckarcup an.
Gegen 11:00 Uhr fuhren wir mit dem Bus Richtung Heilbronner Innenstadt und anschließend nahmen wir die S-Bahn bis zu unserem Ziel am Trappensee. Dort angekommen, hatten wir einige Stunden Zeit, uns die hochklassigen Tennispartien anzusehen. Unter anderem duellierten sich an diesem Tag Weltklassespieler wie T. Kamke, D. Koepfer, der Favorit D. Brown und der Deutsche Meister D. Masur.
Der Wettergott meinte es gut mit uns und bescherte uns angenehme Temperaturen, sodass wir gemeinsam mit unseren begleitenden Lehrern Herr Karolus, Herr Heß und Herr Gerwert einen tollen Tag verbringen konnten.

Wir bedanken uns für die für uns organisierten Freikarten und freuen uns auf weitere gemeinsame Schulausflüge.

(Bericht von Kevin Lerke, R9a)

Information zur Schülbücherei

Die Bücherei ist für die Klassen 6-10 dienstags und donnerstags in der großen Pause geöffnet.
Bitte Schülerausweis mitbringen!
Die Klassen 5 werden im Rahmen des Deutschunterrichts eingewiesen.

Die Mensa informiert

Kooperationsangebote

Schon seit einigen Jahren kooperiert die Helmbundschule mit vielen Vereinen und den Jugendhäusern und es kommen immer wieder neue hinzu. Ziel dieser Kooperation ist, den Schülern aus den Klassen 5 und 6 einen Einblick ins örtliche Vereinsgeschehen zu ermöglichen. Dazu gestalten die Vereine abwechselnd meist freitags eine Schnuppereinheit pro Woche. Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Schulsozialarbeiter Stefan Möhler (07139/4802-37 oder moehler(at)helmbundschule.de) wenden.

Mittlerweile sind folgende Partner mit im Boot:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Kooperationsangebote zum Download. (Einfach auf das pdf-Symbol klicken.)

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.